Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

24.12.2018 – 11:22

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: (Bad Dürkheim) - Unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall verursacht

Bad Dürkheim (ots)

Eine 45-jährige Frau aus Bad Dürkheim befuhr am Sonntag, gegen 21:30 Uhr, mit ihrem PKW die Gutleutstraße in Richtung Bundesstraße 37. Im Einmündungsbereich Gutleutstraße - B 37 fuhr die Fahrzeugführerin auf den verkehrsbedingt haltenden PKW einer 26-jährigen Frau aus Tübingen auf, so dass ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 1000 Euro entstand. Nach dem Verkehrsunfall vereinbarten die Unfallbeteiligten sich auf dem Wurstmarktplatz zu treffen, um dort weitere Maßnahmen durchzuführen. Die Unfallverursacherin hielt sich jedoch nicht an diese Vereinbarung und entfernte sich mit ihrem PKW in Richtung Frankenstein. Nach durchgeführten Ermittlungen konnte sie jedoch an ihrer Wohnanschrift angetroffen werden. Da die Frau offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 0,63 Promille. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Ein Verfahren wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle und Straßenverkehrsgefährdung wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon 06322 963-0
Telefax 06322 963-120

SB: Günter Schrempf

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße