Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

23.12.2018 – 08:57

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Wachenheim an der Weinstraße - versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Neustadt/Weinstraße (ots)

Am 22.12.2018 um 20:35 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses in Wachenheim aufzuhebeln um so ins Innere des Hauses zu gelangen. Durch die dadurch ausgelöste Alarmanlage offensichtlich gestört ließ der Täter von seinem Vorhaben ab und entfernte sich unerkannt von dem Haus. Es ist dem Täter nicht gelungen in das Gebäude einzudringen. Es blieb bei einem Einbruchsversuch.

Polizeiinspektion Bad Dürkheim POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ

Weinstr. Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon 06322 963-0 Telefax 06322 963-120 pibadduerkheim@polizei.rlp.de

SB: Melanie Braun

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell