Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

20.05.2018 – 11:46

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Neustadt/Weinstr. - Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Neustadt/Weinstraße (ots)

Am 18.05.2018, zwischen 15.30 Uhr und 20.00 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz des Kindergartens in der Stettiner Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Verkehrsteilnehmer das Fahrzeugheck eines geparkten Fahrzeugs beschädigte und sich anschließend von der Unfallörtlichkeit entfernte, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Wer Hinweise bezüglich des flüchtigen Unfallverursachers geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei Neustadt zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung