Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Glück im Unglück - Radfahrer gestürzt

Neustadt/Weinstraße (ots) - Ein 16-jähriger aus Rheinhessen stürzte heute mit seinem Mountainbike bei der Abfahrt vom Weinbiethaus aus ungeklärter Ursache. Nach ersten Erkenntnisse zog er sich erhebliche, jedoch nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Schlimmere Folgen verhinderte der Fahrradhelm, der bei dem Unfall zu Bruch ging.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: