Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Neuleiningen - Unbekannte schießen auf Tauben - Kriminalpolizei bittet um Ihre Mithilfe

Leiningerland
Leiningerland

Neuleiningen (ots) - Im Ortskern von Neuleiningen werden seit geraumer Zeit verletzte und tote Tauben festgestellt. Sie alle wiesen Schussverletzungen auf, die von einer Feuerwaffe (Gewehr oder Faustfeuerwaffe) stammen. Das Schießen von Tauben in geschlossenen Ortschaften stellt einen rechtlichen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz und das Waffengesetz dar, welches durch die Polizei verfolgt wird. Wir bitten die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise an die Kriminalpolizei Neustadt unter 06321/8540.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: