Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße mehr verpassen.

28.01.2016 – 16:01

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Medieninformation der Polizeiinspektion Neustadt vom 26.-27.01.2016

Neustadt/Weinstraße (ots)

Vorbildliches Verhalten von Schülern und Eltern

Gestern Morgen wurde an der Schöntal-Grundschule in Neustadt an der Weinstraße eine Schulwegkontrolle mit Schwerpunkt Kindersicherung in den Pkws und Beleuchtungskontrollen an den Fahrrädern der Schüler durchgeführt. Hierbei konnten keine Beanstandungen festgestellt werden.

Unfall in Lambrecht

Gestern zur Mittagszeit kam es in der Hauptstraße Lambrecht, Einmündung Bahnhofstraße zu einem Unfall mit einem Sachschaden von insgesamt 5000.- Euro. Grund des Zusammenstoßes der beiden PKW war eine Vorfahrtsverletzung. Verletzt wurde niemand.

Geschwindigkeitsüberwachung in Hambach

Gestern in den Morgenstunden wurde aufgrund Bürgerbeschwerde in Hambach eine Laser-Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Durchlauf: 42, Beanstandungen: 0!

Falscher Polizeibeamter in Neustadt

Vorgangszeit:26.01.2016, 10:00 Uhr bis 26.01.2016, 17:00 Uhr Ein Ehepaar aus der Talstraße erhielt mehrere Anrufe, sie hätten zwei Jahre lang an einem Glückspiel teilgenommen und sollen nun 1200 Euro per Western Union überweisen. Falls sie dies nicht tun würden, würde es eine Gerichtsverhandlung geben und die Angelegenheit würde 20 000 Euro kosten. Falls sie nicht vor Gericht erscheinen würde, würde ihn die Polizei abholen. Um dem ganzen Nachdruck zu verleihen sprach eine männliche Person bei den Geschädigten zu Hause vor, die sich als Polizeibeamter ausgab. Auch der (falsche) Polizeibeamte, drohte dem Mann, dass er bei Nichtbezahlung und Nichterscheinen vor Gericht von der Polizei abgeholt werden würde. Beschreibung: 40-50 Jahre alt, schlank, dunkle kurze Haare, ca. 190 cm groß, vermutlich Deutscher Hinweise bitte an die Polizei Neustadt, Tel. 06321/8540

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
http://s.rlp.de/POLPDNW

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße