Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

29.11.2019 – 12:15

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Edenkoben/Edesheim - Überwachung der Verkehrssicherheit

POL-PDLD: Edenkoben/Edesheim - Überwachung der Verkehrssicherheit
  • Bild-Infos
  • Download

Edenkoben/Edesheim (ots)

31 Schülerinnen und Schüler wurden heute Morgen in der Weinstraße kontrolliert, weil sie an ihren Fahrrädern keine Beleuchtung eingeschaltet hatten oder die Beleuchtung überhaupt nicht funktionierte. Sie wurden verwarnt und erhielten eine Kontrollaufforderung zur Mängelbeseitigung. Zwei Schüler fielen auf, weil sie mit aufgesetzten Kopfhörern am Verkehrsgeschehen teilgenommen hatten und völlig abgelenkt waren. Sie wurden entsprechend belehrt und verwarnt. Auch in der Ruprechtstraße in Edesheim mussten fünf Schüler angehalten und verwarnt werden, weil das Licht an ihren Fahrrädern nicht funktionierte. Mit 12 Schülerinnen und Schülern wurde ein verkehrserzieherisches Gespräch geführt, weil sie mit ihren Cityrollern ohne Licht unterwegs waren. Die Polizei appelliert u.a. auch an die Eltern: Gerade die Wintermonate mit Regen, Nebel und Schnee erschweren die Sicht. Dabei ist Sehen und Gesehen werden das A und O im Straßenverkehr. Auch für die Fahrradfahrer ist es wichtig, die Beleuchtung zu checken und auf eine gute Erkennbarkeit zu achten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau