Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

25.10.2019 – 10:02

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Edenkoben - 22 Radfahrer ohne Licht

POL-PDLD: Edenkoben - 22 Radfahrer ohne Licht
  • Bild-Infos
  • Download

Edenkoben (ots)

Bei einer Verkehrskontrolle am heutigen Morgen (07.30 Uhr) auf dem Schulweg zum Gymnasium wurden 42 Radfahrer(*innen) kontrolliert. 22 Radfahrer waren ohne Licht unterwegs und mussten verwarnt werden. Anschließend durften sie ihr Rad zur Schule schieben. Interessant waren fünf Radfahrer, die zwar funktionstaugliches Licht mitführten, dieses aber aus Bequemlichkeit nicht eingeschaltet hatten. Auch sie wurden in einem verkehrserzieherischen Gespräch auf die Verkehrsgefahren hin belehrt und entsprechend verwarnt. Radfahrer sind "ungeschützte" Verkehrsteilnehmer und bei Dunkelheit nur sehr schlecht erkennbar. Die geringe Erkennbarkeit von Fahrrädern und deren Fahrer lässt insbesondere bei Dunkelheit das Risiko, einen schweren Verkehrsunfall zu haben, exponentiell steigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell