Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

11.08.2019 – 09:37

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: B 9 nach Unfall gesperrt

Wörth am Rhein (ots)

In den frühen Morgenstunden des 10.08.2019 befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger aus hiesiger Region die B 9 in Richtung Karlsruhe. Vermutlich infolge mangelnder Fahrpraxis kam er an der Überleitung zur B 10 von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt, an seinem Pkw entstand ein Totalschaden. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe und den damit verbundenen Reinigungsarbeiten musste die Überleitung zur B 10 für ca. 3 Stunden gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Polizeiinspektion Wörth
- Öffentlichkeitsarbeit -

Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein

Telefon 07271 9221-0
Telefax 07271 9221-63
piwoerth.sbe@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell