Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

10.03.2019 – 06:46

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Verkehrskontrollen in Bad Bergzabern

Bad Bergzabern (ots)

Am Vormittag des 08.03.2019 wurden Verkehrskontrollen im Bereich der Kapeller Straße und der Lessingstraße durchgeführt. Hierbei missachteten 8 Fahrzeugführer die erlaubte Geschwindigkeit und mussten daher vor Ort ein Verwarngeld entrichten. Weitere 5 Verkehrsteilnehmer hatten den Sicherheitsgurt nicht angelegt und 3 nutzen verbotswidrig ihr Mobiltelefon während der Fahrt. 5 Fahrzeugführer hatten ihren Führerschein oder Fahrzeugschein nicht mitführten. Auch das nicht Mitführen von Urkunden stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und beinhaltet neben einem Verwarngeld eine Kontrollaufforderung. Mit dieser müssen die vergessenen Dokumente bei der Polizei nachgezeigt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern

Telefon: 06343-9334-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau