Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

06.02.2019 – 11:53

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Bad Bergzabern: Zahlreiche Verkehrssünder ertappt

Bad Bergzabern (ots)

Bei verschiedenen Verkehrskontrollen stellten Beamte der Polizeiinspektion Bad Bergzabern am Dienstag zahlreiche Verkehrsverstöße fest. Vormittags ergab eine Geschwindigkeitsmessung in der Ortsdurchfahrt von Klingenmünster, dass fünf Autofahrer zu schnell unterwegs waren. Weiterhin konnten hier fünf Gurtverstöße dokumentiert und verfolgt werden. Bei einer weiteren Kontrolle mit der Laserpistole wurden dann in den Nachmittagsstunden auf der Landstraße bei Steinfeld vierzehn Autofahrer ertappt, die die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten. Alle Autofahrer wurden verwarnt. Am frühen Abend wurde in der Hauptstraße in Kapellen-Drusweiler noch ein Rollerfahrer kontrolliert, welcher mit einer auffallend hohen Geschwindigkeit unterwegs war. Die Überprüfung ergab, dass das Zweirad zu schnell fährt und der Jugendliche zum Führen eine Fahrerlaubnis benötigt, welche er aber nicht besitzt. Die Ermittlungen dauern noch an, das Gefährt wurde aus dem Verkehr gezogen. Auch tags zuvor überprüften die Beamte der Inspektion Bad Bergzabern zahlreiche Verkehrsteilnehmer. Der Hauptaugenmerk lag dabei auf einer ordnungsgemäßen Beleuchtung. Vier Verkehrsteilnehmer waren mit defektem Licht unterwegs und bekamen Mängelberichte ausgestellt. Außerdem war ein Autofahrer nicht angeschnallt und führten Andere nicht die vorgeschriebenen Papiere mit.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern

Telefon: 06343-9334-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell