Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

05.02.2019 – 14:27

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Landau, Horststraße, 4.2.19 Zwei Unfälle mit Radfahrerbeteiligung

Landau (ots)

Gleich zwei Unfälle mit Radfahrerbeteiligung ereigneten sich am 4.2.19 in Landau in der Horststraße. Um 10:10 Uhr befuhr ein 18-jähriger Radfahrer die Horststraße in westlicher Richtung. An der Einmündung zur Brandenburger Straße benutzt der Fahrradfahrer die Furt der Fußgängerampel bei Grünlicht. Ein von der Horstbrücke entgegenkommender, nach rechts in die Brandenburger Straße einbiegender 55-jähriger Pkw-Fahrer, erfasste den Fahrradfahrer. Der Radfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Um 15:20 Uhr befuhr eine 63-jähjrige Radfahrerin den Horstring in östlicher Richtung. Bei der Einmündung zur Stettiner Straße missachtete eine aus der Stettiner Straße kommende 45-jährige Pkw-Fahrerin die Vorfahrt der Radfahrerin. Es kam zur Kollision. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1500EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung