PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

08.01.2019 – 10:57

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Landau-Godramstein: Supermarktüberfall im Fernsehen

Landau (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Landau und der Kriminalinspektion Landau vom 08.01.2019

Am Mittwoch den 18.01.2017 kam es zu einem Raubüberfall auf einen Supermarkt in Godramstein. Damals stürmten drei vermummte Männer mit Baseballschlägern in den Markt und erbeuteten aus der Kasse mehrere tausend Euro. Über den Fall wurde in der Zeitung, aber auch in den sozialen Medien umfangreich berichtet.

Jetzt nimmt die Fernsehsendung Aktenzeichen XY den Fall am Mittwoch, den 09.01.2019 um 20.15 Uhr ins Programm und die Kriminalpolizei Landau erhofft sich neue Hinweise auf die bisher unbekannten Täter.

Hier nochmals in Kürze die Personenbeschreibung der drei Täter:

   -	Jeweils 16-20 Jahre alt und 160-170 groß 
   -	1 Täter mit türkisfarbenem Schal 

Beschreibung Phantombild (mutmaßlicher Fahrer des Fluchtfahrzeugs):

   -	18-20 Jahre alt, etwa 175 cm groß, schlank, 
   -	trug schwarze Baseballkappe, 
   -	schwarze Hose und schwarze Jacke 

Unterwegs waren die Täter vermutlich mit einem dunklen, älteren Kleinwagen mit SÜW-Kennzeichen. Ein Phantombild eines Täters ist unter folgendem Link https://s.rlp.de/zr9 im Internet abrufbar.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Landau unter Telefon 06341-287-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0 oder -301
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0 oder -301
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau