Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

29.12.2018 – 12:06

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Betrunkener findet Schlafplatz im Polizeigewahrsam

Landau, 29.12.2018, 04.54 Uhr (ots)

Am 29.12.2018 um 04.54 Uhr meldet sich der Gastwirt einer Kneipe in der Landauer Königstraße und teilt mit, dass eine männliche Person verbal aggressiv sei. Vor Ort konnte ein 33-jähriger Gast aus Mainz angetroffen werden. Er war stark alkoholisiert, wobei es bislang zu keinem strafrechtlich relevanten Verhalten gekommen war. Um jedoch weitere Eskalationen zu verhindern, wurde dem Landauer Stadtbesucher ein Platzverweis erteilt. Da er diesem nicht nachkommen wollte, wurde er in Polizeigewahrsam genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung