Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

27.12.2018 – 13:29

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Landau, Waffenstraße, 27.12.2018, 00.45 Uhr Hilflose Person von "weihnachtlichem Schutzengel" gefunden.

Landau (ots)

Am 27.12.2018, gg. 00.45 Uhr, wurde der Dienststelle eine hilflose Person gemeldet, die in einem Hausflur eines Mehrfamilienhauses in Landau in der Waffenstraße wohl mehrere Stunden gelegen hatte. Der 82-jährige Mann lag nach einem Schwächeanfall im ungeheizten Treppenhaus und war stark unterkühlt bis das DRK ihn versorgen und in ein Krankenhaus verbringen konnte. Gefunden wurde der 82-jährige durch eine Mitbewohnerin des Hauses, die sprichwörtlich als "weihnachtlicher Schutzengel" in dieser Nacht im Hausflur unterwegs war.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung