Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

15.12.2018 – 08:23

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Rucksack aus Fahrzeug entwendet

Landau, Am Westbahnhof, Freitag, 14.12.2018, zwischen 12:45 Uhr und 15:30 Uhr (ots)

Bislang noch unbekannte Täter entwendeten am Freitag, zwischen 12:45 Uhr und 15:30 Uhr aus einem am Westbahnhof abgestellten Fahrzeug einen Rucksack, der auf dem Beifahrersitz abgelegt war. Aufgrund eines vorhandenen Defektes der Zentralverriegelung des Fahrzeuges gelangten die Täter ohne besondere Mühe in das Fahrzeuginnere und somit an den Rucksack. In diesem befand sich unter anderem ein Laptop. Dem Geschädigten entstand ein wirtschaftlicher Schaden von circa 700 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau