Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

12.12.2018 – 10:14

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Edenkoben - BAB 65 (gem. Landau) Winterglätte - Verkehrsunfall mit Sachschaden.

  • Bild-Infos
  • Download

Edenkoben (ots)

Vermutlich zu geringer Abstand in Verbindung mit einer winterglatten Fahrbahn und unangepasster Geschwindigkeit führten am 11.12.2018, kurz nach 7 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem glücklicherweise keiner der Unfallbeteiligten verletzt wurde. Ein 19-jähriger Mann aus Landau verließ die BAB 65 in Richtung Karlsruhe fahrend, in Höhe der Anschlussstelle Godramstein. Aufgrund eines vorausfahrenden PKW Polo, näheres nicht bekannt, muss der 19-jährige seinen PKW abbremsen, wodurch er auf der leicht winterglatten Fahrbahn ins Rutschen geriet und kurzzeitig quer zur Fahrbahn stand. Eine nachfolgende 45-jährige Frau aus Landau touchierte den querstehenden PKW des 19-Jährigen beim Vorbeifahren leicht, so dass an beiden Fahrzeugen geringer Sachschaden entstand.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Harald Reichel

Telefon: 06323 955 100
www.polizei.rlp.de/pd.landau



Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell