Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Ottersheim: Zwei Verletzte nach Vorfahrtsmissachtung

Ottersheim (ots) - Zwei verletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von zirka 25.000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Dienstagmorgen in Ottersheim. Der 66-jährige Unfallverursacher wollte von der Friedhofstraße nach links in die Lange Straße abbiegen. Hierbei übersah er ein aus Richtung Offenbach kommendes vorfahrtsberechtigtes Auto. Beide Fahrzeugführer klagten über Schmerzen im Halswirbelbereich und kamen zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:
Eva Eichenlaub
Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274/958-120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: