Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht Einbrecher mit Lichtbildern!

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0094 Am 5.Dezember 2018 kam es in der Willstätterstraße in Dortmund-Rahm gegen ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

24.11.2018 – 07:40

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Freimersheim - Pkw mit Signalmunition beschossen

Freimersheim (ots)

Am Freitag, den 23.11.18, gegen 22.10 Uhr befuhr eine 52-jährige Frau aus dem Kreis SÜW mit ihrem Pkw die L 507 von Freisbach in Richtung Freimersheim als aus Richtung des freien Felds plötzlich mit Signalmunition auf ihren Pkw geschossen wurde. In Folge dessen erschrak die Pkw-Fahrerin so stark, dass sie das Lenkrad verriss und beinahe mit einem entgegenkommenden Pkw zusammenstieß. Eine unmittelbar danach abgeschossene zweite Leuchtkugel traf den Pkw auf der Fahrerseite ohne sichtbaren Schaden zu hinterlassen. Es wurde eine Strafanzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Edenkoben, unter 06323-9550 oder piedenkoben@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben

Telefon: 06323-955-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung