Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Landau, Obertorplatz, 17.10.2018, 16.30h Unfall mit leicht verletztem Kind

Landau (ots) - Am 17.10.2018, gegen 16.30h ereignete sich in Landau am Obertorplatz ein Verkehrsunfall mit einem 9-jährigen Kind. Das Kind, welches allein mit seinem Fahrrad im verkehrsberuhigten Bereich fuhr, versuchte mit seinem Fahrrad hinter einem an der Einmündung zur Xylanderstraße wartenden Kastenwagen die Fahrbahn zu überqueren. Die von der Xylanderstraße in den verkehrsberuhigten Bereich einfahrenden Pkw-Fahrerin konnte das 9-jährige Kind hinter dem Kastenwagen erst sehr spät wahrnehmen. Es kam auf der Fahrbahn zur Kollision und das Kind stürzte auf die Fahrbahn. Hierbei erlitt dieses Kind Hautabschürfungen am Ellenbogen. Glücklicherweise trug es einen Helm.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: