Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

27.08.2018 – 13:23

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Rinnthal: Motoradfahrer verunfallt im Wellbachtal

Rinnthal (ots)

26. August 2018, 17.15 Uhr Am Sonntagnachmittag befuhr eine Gruppe von vier Motorradfahrern das Wellbachtal von Johanniskreuz in Richtung Rinnthal. Auf der Talfahrt verlor ein 26-jähriger aus der Gruppe in einer Linkskurve die Kontrolle über seine Yamaha und schleuderte in die Böschung. Schwer verletzt blieb der Mann aus dem Kreis Ludwigshafen auf der Fahrbahn liegen. Er wurde erstversorgt und dann in ein Landauer Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nicht. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme und für die Säuberung der Straße war das Wellbachtal für 45 Minuten gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau