Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

26.08.2018 – 11:25

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Betrunken geparktes Auto gerammt

Lustadt (ots)

Am Morgen des 26.08.18 um 03.15 Uhr meldete ein Verkehrsteilnehmer ein stark beschädigtes Auto in Lustadt. Der PKW würde in der Verlängerung der Waldstraße in Richtung "Handkeesplatz" auf einem Parkplatz stehen. Die eingesetzten Polizisten konnten den Verursacher anschließend in unmittelbarer Nähe zum Unfallort antreffen. Dieser hatte zuvor mit seinem Fahrzeug ein geparktes Auto gerammt und dieses dabei demoliert. Da der durchgeführte Atemalkoholtest einen Wert von 1,77 Promille bei dem 35-Jährigen ergab, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Der Wörther muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim
Andreas Braun

Telefon: 07274-958-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau