Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

30.07.2018 – 14:41

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Rollerfahrer die Vorfahrt genommen

Landau (ots)

30. Juli 2018, 9 Uhr Als ein 63-jähriger Motorradfahrer aus Böchingen am Montagmorgen die Schänzelkreuzung in Richtung Innenstadt befuhr, wurde ihm von einem seitlich kommenden Pkw Peugeot die Vorfahrt genommen. Der Fahrer wurde von seinem Roller geschleudert und blieb schwerverletzt auf der Fahrbahn liegen. Der Mann erlitt Kopfverletzungen und zahlreiche Prellungen. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Durch Unfallzeugen wurde bestätigt, dass der Rollerfahrer bei "grün" in den Kreuzungsbereich einfuhr. Vorbildlich verhielten sich die Ersthelfer an der Unfallstelle, die die schwerverletzte Person bis zum Eintreffen des Krankenwagens versorgten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau