Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

03.04.2018 – 16:11

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Böchingen - Kinderansprecher

Böchingen (ots)

Pressemitteilung der Kriminalinspektion Landau vom 03.04.2018

Der Kriminalinspektion Landau ist mitgeteilt worden, dass ein Mann auf einem Spielplatz in Böchingen mehrere Kinder angesprochen habe. Der Gesprächsinhalt ist bislang nicht bekannt. Eine aufmerksame und der Polizei bislang nicht bekannte Mutter stellte den unbekannten Mann zur Rede. Dieser gab an, er sei ein Mitarbeiter vom Jugendamt. Ermittlungen ergaben jedoch, dass es sich bei dem Mann nicht um einen Mitarbeiter des Jugendamts handelt. Die Kreisverwaltung teilte auf Anfrage mit, dass das Jugendamt in solch einer Art und Weise keine Kinder und Jugendliche anspricht. Die Person wird wie folgt beschrieben: ca. 50 Jahre alt, grau meliertes welliges Haar, hagere Figur, Brillenträger. Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Landau hat die weiteren Ermittlungen hierzu übernommen. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei Landau unter 06341/287-0 oder kilandau@polizei.rlp.de zu melden. Gleiches gilt für die oben genannte Mutter.

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau