Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

21.01.2018 – 08:36

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Ehrlicher Finder

Rheinzabern (ots)

Am Samstag den 20.01.2018 um 19:30 Uhr erscheint auf der Polizeiinspektion in Wörth ein 37-Jähriger syrischer Zuwanderer um einen gefundenen Geldbeutel mit diversem Inhalt, welchen er zuvor auf der Straße in der Nähe eines Einkaufsmarkts im Neun Morgen in Rheinzabern fand, abzugeben. Die Besitzerin konnte schnell ermittelt und über den Fund informiert werden. Ihr wurden mit Zustimmung die Daten des Finders übergeben, so dass sie sich persönlich bei ihm bedanken kann.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein
Telefon 07271 9221-0
Telefax 07271 9221-23
piwoerth.presse@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau