Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

21.01.2018 – 04:36

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Entlaufener Hase - Offenbach, Einmündung Hauptstraße/Neugasse, am Sonntag, den 21.01.2018, um 3.50 Uhr

Landau (ots)

Durch eine Verkehrsteilnehmerin wurde ein "Riesenhase" auf der Hauptstraße, Höhe der Einmündung zur Neugasse gemeldet. Durch eine Streifenbesatzung wurde die Örtlichkeit aufgesucht und das Tier tatsächlich festgestellt. Der Hase, der Rasse "Deutscher Riese", wurde eingefangen und an einen Mitarbeiter des Tierheims Maria Höffner übergeben. Wer seinen Hasen vermisst, kann sich bei der Polizei Landau unter Telefon: 06341-2870 oder dem Tierheim Maria Höffner melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau