Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: 27.12.2017, 00.00 Uhr Silvester zu früh gefeiert

Göcklingen (ots) - An der Kaiserberghalle wurden drei Personen gemeldet, die hier Böller abschießen würden. Es handelte sich um Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren, wobei zwei davon Knallkörper gezündet hatten. Diese führten auch noch mehrere verschiedene Böller mit, die sichergestellt wurden. Die mitgeführten Böller der Kategorie 2 dürfen erst an Silvester/Neujahr verwendet werden. Die Jugendlichen wurden anschließend ihren Eltern überstellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: