Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

29.03.2017 – 09:35

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Ponys auf der Autobahn

POL-PDLD: Ponys auf der Autobahn
  • Bild-Infos
  • Download

Wörth (ots)

Wörth; Am 29.03.2017 wurde gegen 04:30 Uhr mitgeteilt, dass auf der BAB 65 im Bereich Dorschberg zwei größere Tiere laufen würden. Durch die Streifen konnten zwei ausgewachsene Kangal Hunde festgestellt werden. Ob die beiden die Vollsperrung auf der Autobahn für einen Ausflug nutzten, konnte auch nach intensiver Befragung nicht herausgefunden werden. Ein Beamter wurde jedoch als Schmuseobjekt von den Hunden dermaßen in Beschlag genommen, dass er erst durch Einsatz von Leckerli befreit werden konnte. Am Morgen konnte der Besitzer der Hunde herausgefunden werden und ihm die Hunde wohlbehalten übergeben werden.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Polizeiinspektion Wörth
Sachbereich Verkehr / Öffentlichkeitsarbeit

Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein

Telefon 07271 9221-43
Telefax 07271 9221-63
piwoerth.sbe@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau