Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: 74 jähriger Harley-Davidson-Fahrer verunglückt

Ranschbach (ots) - 02.07.2016, 13.45 Uhr Eine 10 köpfige Motorradgruppe war am Samstagmittag auf der Weinstraße unterwegs, darunter ein 74 jährige Mann aus der Mainzer Gegend mit seiner Harley-Davidson. Kurz vor der Ortseinfahrt Ranschbach, in einer scharfen Linkskurve, verlor der ältere Mann die Kontrolle über sein Motorrad und fuhr in der Kurve gerade aus. Er überfuhr zwei Bordsteine an der dortigen Verkehrsinsel und durchfuhr eine Hecke. Er kam auf dem dahinter befindlichen Wirtschaftsweg zum Stehen. Der Motorradfahrer erlitt bei dem Ritt durch das Gebüsch leichte Gesichtsverletzungen. Am Motorrad entstand ein Schaden von 1500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: