Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Betrunken Unfall gebaut und dann versucht zu flüchten

Kandel (ots) - Kandel; Am 05.10.2015 befuhr um 21:15 Uhr der Fahrer eines Mercedes den Barthelsmühlring. Aufgrund vorangegangenem Alkoholkonsum und nicht angepasster Geschwindigkeit kam der 51-jährige Fahrer von der Fahrbahn ab, beschädigte einen Baum und kollidierte letztlich mit einer Werbetafel. Der Unfall wurde von einem Zeugen beobachtet der die Polizei verständigte. Beim Eintreffen der Polizei hatte der Fahrer bereits einen Abschleppdienst verständigt und hatte sich von der Unfallstelle entfernt. Der Unfallverursacher konnte noch auf dem Betriebshof des Abschleppers festgestellt werden. Bei der Unfallaufnahme wurde erheblicher Alkoholgeruch festgestellt. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: