PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

07.05.2021 – 14:54

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Fahrerflucht nach Unfall im Gegenverkehr

Kaiserslautern (ots)

Zu einem Unfall ist es am Donnerstag auf der Kreisstraße zwischen dem Kaiserslauterer Ortsteil Erlenbach und Otterberg gekommen. Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht.

Ein weißer Lieferwagen streifte kurz vor 11.30 Uhr in einer Kurve einen entgegenkommenden Pkw. Der Fahrer des Transporters, möglicherweise ein Ford, hatte das Rechtsfahrgebot nicht eingehalten. Er fuhr zu weit links. Das Auto wurde über die komplette Fahrerseite hinweg beschädigt. Während die Autofahrerin anhielt, brauste der Fahrer des Lieferwagens ohne anzuhalten davon. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle. Zeugen, die Hinweise zu dem Lieferwagen und dessen Fahrer geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2150 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1082 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Kaiserslautern
Weitere Storys aus Kaiserslautern
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz