Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

17.02.2020 – 12:58

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Streit ruft Polizei auf den Plan

Kaiserslautern (ots)

Ein lautstarker Streit in einer Wohnung in der Innenstadt hat am frühen Sonntagmorgen die Polizei auf den Plan gerufen. Als die Streife gegen halb 8 vor Ort eintraf, war allerdings schon wieder Ruhe eingekehrt.

Wie die 27-jährige Frau den Beamten gegenüber angab, hatte ihr Freund - mit dem sie sich verbal gezofft hatte - die Wohnung in der Zwischenzeit verlassen. Seine Personalien wollte die junge Frau nicht preisgeben.

Weil die 27-Jährige während des Streits auch mehrere Gegenstände aus dem Fenster geworfen hatte, wurden die Fahrzeuge, die am Straßenrand geparkt waren, auf Schäden überprüft. An den Autos, die zu diesem Zeitpunkt vor Ort abgestellt waren, wurden keine Beschädigungen festgestellt. Ob zwischenzeitlich bereits Fahrzeuge weggefahren waren, ist derzeit nicht bekannt.

Die 27-Jährige kam mit einer Ermahnung davon. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell