Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

14.02.2020 – 13:39

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Polizei kontrolliert Schulbusse

POL-PPWP: Polizei kontrolliert Schulbusse
  • Bild-Infos
  • Download

Landstuhl (ots)

Die Polizei hat am heutigen Freitag, 14. Februar 2020, in Landstuhl Schulbusse kontrolliert. Die Beamten der Zentralen Verkehrsdienste beim Polizeipräsidium Westpfalz legten dabei ein besonderes Augenmerk auf die Verkehrstüchtigkeit der Fahrer und den technischen Zustand der Omnibusse. Innerhalb einer Stunde wurden 17 Busse kontrolliert. Die Spezialisten für den gewerblichen Güter- und Personenverkehr beanstandeten sechs Busfahrer, weil sie ihren Führerschein nicht mitführten. Neben kleineren Beanstandungen wegen technischer Mängel musste in einem Fall die Weiterfahrt im Fahrgastbetrieb untersagt werden. An dem Bus waren die Nottür und die Luftleitung zum Motorbremsklappenzylinder defekt. Die Beamten leiteten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz