Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

13.04.2019 – 10:13

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Radfahrer bei Unfall verletzt

Kaiserslautern (ots)

Am Freitagmittag kam es in der Kantstraße zu einem Unfall mit einem Radfahrer. Ein 44-jähriger Radfahrer befuhr gegen 15:40 Uhr die Kantstraße in Richtung Barbarossastraße. Vor ihm fuhr ein 51-jähriger Pkw-Fahrer in die gleiche Richtung, der verkehrsbedingt anhalten musste. Der Radfahrer wollte ebenfalls anhalten, fuhr jedoch ungebremst auf den bereits stehenden Pkw auf und stürzte. Nach Angaben des Radfahrers hätten seine Bremsen versagt, weshalb es zum Unfall gekommen sei. Glücklicherweise wurde der 44-Jährige nur leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz