Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

12.03.2019 – 11:00

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: 84-Jähriger nimmt Frau Vorfahrt

L503/ B48 (ots)

Ein 84-jähriger Mann war am Montagmittag auf der L503 in Richtung Johanniskreuz unterwegs und wollte dort an der Kreuzung B48 einbiegen. Hierbei übersah er das Auto einer vorfahrtberechtigten 58-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß. Die Frau klagte im Anschluss über Schmerzen im Knie und im Rückenbereich und begab sich im Anschluss der Unfallaufnahme in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt, die Polizei schätzt den Schaden auf rund 12000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz