Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

24.12.2018 – 08:19

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Brand eines Gartenhauses

POL-PPWP: Brand eines Gartenhauses
  • Bild-Infos
  • Download

Kaiserslautern (ots)

Sachschaden von rund 10.000 Euro entstand beim Brand eines Gartenhauses im Kaiserslauterer Stadtteil Einsiedlerhof. Aus bisher nicht geklärter Ursache geriet am frühen Morgen des 24.12.2018, gegen 02:43 Uhr, ein Gartenhaus in Brand, welches vollständig zerstört wurde. Durch die starke Hitzeeinwirkung wurde ein Fenster des ebenfalls auf dem Grundstück stehenden Wohnhauses oberflächlich beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz