Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

28.06.2018 – 15:17

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: 15 Verkehrssünder erwischt

Kaiserslautern (ots)

15 Verkehrssünder in 90 Minuten - das ist die Bilanz einer Polizeikontrolle, die am Mittwochvormittag in der Vogelwoogstraße durchgeführt wurde. Von 10 bis 11.30 Uhr hatte eine Dienstgruppe der Polizeiinspektion 2 hier die Verkehrsteilnehmer ins Visier genommen, die in Richtung Reichswaldstraße fuhren. Das Ergebnis: Erwischt wurden sechs Fahrer, die ihr Handy am Ohr hatten, und neun Fahrer, die nicht angeschnallt waren. Für die Telefonierer gab's Ordnungswidrigkeitsanzeigen - sie müssen mit Bußgeldern und Punkten rechnen - und für die Gurtmuffel gab's kostenpflichtige Verwarnungen. Dazu erhielt einer der erwischten Fahrer einen Mängelbericht, ein weiterer musste eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz