Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

28.05.2018 – 13:25

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Polizei nimmt mutmaßliche Räuber fest

Kaiserslautern (ots)

Die Polizei hat am frühen Sonntagmorgen in der Innenstadt zwei mutmaßliche Räuber festgenommen. Die Männer im Alter von 20 und 21 Jahren stehen im Verdacht einen 38-Jährigen überfallen zu haben. Die Tatverdächtigen sollten schnell feststellen, dass sie dabei an den Falschen geraten waren. Als sie versuchten, den Mann um seinen Geldbeutel zu bringen, setzte sich der Kampfsportler zur Wehr. Die Tatverdächtigen ergriffen die Flucht. Die Polizei fahndete nach den Männern und konnte sie kurz nach der Tat festnehmen. Gegen das Duo wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz