Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Partygast rastet aus

Kaiserslautern (ots) - Während einer Geburtstagsfeier ist in der Nacht zum Sonntag ein 22-Jähriger im Stadtgebiet ausgerastet, hat zwei Personen verletzt und ein Auto beschädigt.

Mit reichlich Alkohol feierte der 22-Jährige den Geburtstag eines Freundes. Wie Zeugen schilderten sei der Mann plötzlich ausgerastet. Keiner der Gäste habe ihn beruhigen können. Beim Versuch des Gastgebers den 22-Jährigen zur Räson zu bringen, kratzte der Mann den Jubilar und verletzte einen Gast. Dann lief er auf das Nachbargrundstück und trat dort gegen ein Auto. Anschließend ging er weg. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren gegen den 22-Jährigen ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: