Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

06.01.2018 – 14:42

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Fahrzeug übersehen

Otterbach (ots)

Eine PKW-Fahrerin befuhr am Freitagabend die Konrad-Adenauer-Straße in Richtung Kreisverkehr. Beim Linksabbiegen in die Straße Im Brühl übersah sie den entgegenkommenden PKW und touchierte mit diesem. Durch den Anstoß wurde ihr PKW zurückgeschleudert und prallte gegen einen weiteren PKW, der hinter ihr gewartet hatte. Der entgegenkommende PKW wurde im Frontbereich so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war. Der Fahrer dieses PKW wurde durch den Unfall leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz