Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

07.11.2017 – 15:00

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Unfall: Vorfahrt genommen - Fahrgast verletzt

Kaiserslautern (ots)

Zu einem Unfall bei dem ein Fahrgast eines Linienbusses leicht verletzt worden ist, kam es am Montagmorgen in der Fliegerstraße.

Der Linienbus fuhr gegen 8:30 Uhr auf der Fliegerstraße in Richtung Morlauterer Straße. An der Kreuzung Auf dem Sess /Fliegerstraße missachtete ein unbekannter Pkw-Fahrer die Vorfahrt des Busses. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der Busfahrer plötzlich stark bremsen. Eine 80-Jährige Insassin stieß sich dabei an einer Haltestange im Bus. Die Frau verletzte sich leicht. Ohne dass es zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Bus kam und ohne anzuhalten, setzte der Personenwagen seine Fahrt fort. Bei dem schwarzen Pkw könnte es sich um einen Audi 1 handeln.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Pkw oder dessen Fahrer machen können. Sie werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0631 369-2150 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz