Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

07.11.2017 – 15:00

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Trio mit mutmaßlichem Einbruchwerkzeug angetroffen

Kaiserslautern (ots)

Drei Männer im Alter von 33 bis 45 Jahren sind in der Nacht zum Dienstag von einer Polizeistreife in der Gärtnereistraße angetroffen worden. Die Männer hatten mutmaßliches Einbruchwerkzeug dabei.

Auf das Trio aufmerksam wurde die Polizei gegen 4 Uhr, ein Anwohner meldete mehrere Personen die sich an einem Garagentor zu schaffen machten. Möglicherweise wollten Unbekannte einbrechen. Ein Einbruch konnte bislang nicht festgestellt werden, stattdessen fielen den Beamten drei Männer auf. Sie führten zahlreiches Werkzeug, unter anderem ein Brecheisen, einen Seitenschneider, Taschenlampen, Handschuhe und eine sogenannte Sturmhaube mit sich. Die Polizei stellte vorsorglich alle Gegenstände sicher und die Personalien der Männer fest.

Zeugen, die in der Nacht zum Dienstag im Bereich der Gärtnereistraße Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0631 369-2150 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz