Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Randalierende Jugendliche

Kaiserslautern (ots) - Auf Diebeszug befanden sich in der Nacht zu Donnerstag vier Jugendliche im Stadtgebiet von Kaiserslautern. Ein Zeuge konnte das Quartett gegen 3 Uhr dabei beobachten, wie es um Fahrzeuge herumschlich und ganz offensichtlich nach unverschlossenen Pkw-Türen Ausschau hielt. Bei einem Fahrzeug hatten die Jugendlichen Erfolg - die Tür war offen, so dass sie den Innenraum durchsuchen konnten. Die alarmierte Polizeistreife machte die Jugendlichen - drei Jungs und ein Mädchen - im Bereich der Tannenstraße ausfindig und unterzog sie einer Personenkontrolle. Das 17-jährige Mädchen hatte ein blaues Fahrrad der SWK dabei. Auf Nachfrage gab sie an, das Fahrrad an der Mall gestohlen zu haben. Bei einer Durchsuchung aller vier Personen wurde konnte kein weiteres Diebesgut gefunden. Das Fahrrad wurde von den Polizisten sichergestellt, und der Fahrzeughalter des durchwühlten Pkw wurde über den Vorfall in Kenntnis gesetzt. Gegen die 17 Jährige wird nun wegen Fahrraddiebstahls ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: