Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

10.07.2017 – 16:59

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: 18-Jähriger unter Drogen am Steuer

Enkenbach-Alsenborn (ots)

Eine routinemäßige Verkehrskontrolle ist einem jungen Mann am späten Sonntagabend in Enkenbach-Alsenborn zum Verhängnis geworden. Als Polizeibeamte den 18-Jährigen gegen 23.15 Uhr stoppten, entstand bei der Kontrolle der Verdacht, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss steht. Ein Urin-Test reagierte positiv auf THC.

Damit konfrontiert, gab der junge Mann den Drogenkonsum zu. Er wurde zwecks Entnahme einer Blutprobe zur nächsten Dienststelle gebracht. Ihm wurde die Weiterfahrt für die nächsten 24 Stunden untersagt und sein Führerschein präventiv sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung