Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen

Enkenbach-Alsenborn (ots) - Diebe haben von Mittwoch auf Donnerstag in der Paul-Münch-Straße mehrere Autos aufgebrochen.

Die Unbekannten machten sich an drei Autos zu schaffen. An allen Fahrzeugen schlugen sie eine Scheibe ein und stahlen die Navigationsgeräte beziehungsweise die Multimediageräte aus den Wagen. Aus einem Firmenwagen ließen sie zudem mehrere Laptops und einen Etikettendrucker mitgehen. Ein Etui-Kleid der Marke Mary mit passender Jacke und Rock rissen sich die Langfinger aus einem anderen Auto unter den Nagel.

Die Polizei sucht Zeugen, die in der Zeit von Mittwoch, 16 Uhr, bis Donnerstag, 11:30 Uhr, verdächtige Beobachtungen in der Paul-Münch-Straße gemacht haben. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei Kaiserslautern, Telefonnummer 0631 369-2620, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: