Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

06.01.2017 – 10:26

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Beim Ausparken gegen Pfosten gestoßen

Weilerbach/Kreis Kaiserslautern (ots)

Einen Absperrpfosten hat ein unbekannter Autofahrer am Dienstagnachmittag in der Rummelstraße beschädigt und anschließend Fahrerflucht begangen. Der Vorfall wurde durch Zeugen beobachtet, die das Nummernschild des Verursachers der Polizei nennen konnten. Nach Angaben der Hinweisgeber stieß der Unbekannte gegen 12.45 Uhr beim Aus- oder Einparken gegen den Pfosten und entfernte sich anschließend. Die Ermittlungen in Bezug auf den Fahrzeugführer dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz