Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Stein gegen Scheibe geworfen

Kaiserslautern (ots) - Ein 19 Jahre alter Mann steht im Verdacht, am Montagabend in der Friedensstraße einen Stein gegen die Scheibe eines Geschäftes geworfen zu haben. Laut Mitteilung der Geschädigten hat der aus dem Stadtgebiet stammende Mann die Scheibe gegen 19.30 Uhr beschädigt. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: