Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

16.03.2016 – 15:58

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Feuerlöscher missbräuchlich verwendet

Frankenstein (Kreis Kaiserslautern) (ots)

Den Inhalt von zwei Feuerlöschern haben Unbekannte Anfang der Woche am Sportplatz über einen Holzvollernter entleert.

Die Vandalen hatten sich die beiden Feuerlöscher des "Harvester" gekrallt und sie vollständig leer gesprüht. Danach warfen sie die Löscher in den Wald. Die Arbeitsmaschine musste gereinigt werden. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Zeugen, die in der Zeit von Montag bis Dienstag (14. bis 15. März 2016), verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Kaiserslautern 1, Telefonnummer 0631/369-2150, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz