Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

01.10.2015 – 15:13

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Hausmeister meldet mutmaßlichen Einbruch

Kaiserslautern (ots)

Der Hausmeister eines Mehrfamilienhauses in der Bremerstraße hat am Donnerstagnachmittag einen mutmaßlichen Einbruch in eine Wohnung gemeldet. Gegen 17.15 Uhr hatte er festgestellt, dass die Tür eines Appartements im 4. Obergeschoss geöffnet war und aus der Wohnung verdächtige Geräusche zu hören waren. Die Durchsuchung der Räume durch die hinzu gerufene Streife brachte keine Hinweise auf eine Straftat. Die Geräusche wurden von eingeschalteten Lautsprechern eines Radios verursacht und die Wohnungstür wies lediglich ältere Schäden auf. In Anwesenheit des Hausmeisters wurde sie ordnungsgemäß verschlossen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz