Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

24.09.2015 – 16:14

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Kaiserslautern: Wer hat die Werbetafel beschädigt?

Kaiserslautern (ots)

Vermutlich beim Rangieren ist ein Autofahrer in der Mainzer Straße gegen die Werbetafel einer Autovermietung gestoßen. Die Tafel wurde dabei stark beschädigt. Der Verursacher machte sich einfach aus dem Staub. Nach ihm wird gesucht.

Da die Werbetafel in einer Höhe von mehr als zwei Metern hängt, liegt die Vermutung nahe, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen Lkw gehandelt hat. Möglicherweise hat der Fahrer den Anstoß nicht bemerkt.

Die Polizeiinspektion 1 bittet deshalb unter der Nummer 06 31 / 3 69 - 21 50 um Hinweise, welche Lkw oder sonstige größeren Fahrzeuge in der Zeit zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 7.15 Uhr, in Höhe des Hauses Nummer 107 rangiert haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung